Frösche

Neues Kunstwerk für den Eingang

Datum: Dezember 11, 2018 Eingestellt von: Sebastian Seewald Kategorien: Frösche, Schulgeschehen

Am 23.11. fand bereits die Weihnachtsfeier der Klasse 2a statt. In der Aula, die die Klassenpflegschaftsvorsitzenden Frau Goldberg und Frau Reck bereits in den frühen Morgenstunden weihnachtlich dekoriert haben, fanden sich über 60 Kinder, Eltern und Geschwisterkinder ein, um sich für die bevorstehenden Aufgaben zu stärken.

Nachdem sich alle am gemeinsam vorbereiteten Kuchen- Muffin- und Keksbuffet erfreut und in gemütlicher Runde zusammengesessen haben, folgte die Vorführung eines Musikstücks aus der Nussknacker – Suite von Tschaikowsky. Dieses hatte unsere neue Mathematik- und Musiklehrerin Frau Heidrich zuvor mit den Kindern im Musikunterricht eingeübt. Trotz des Lampenfiebers meisterten die Kinder ihren Auftritt souverän und wurden mit großem Applaus belohnt.

Anschließend durfte aus verschiedenen Bastelangeboten ausgewählt werden. In unserem Klassenraum hatten die meist jüngeren Geschwisterkinder die Möglichkeit, bunte Weihnachtsteller zu gestalten, während sich die Schüler der Klasse 2a jeweils mit einem Elternteil im Werkraum einfanden. Dort gestalteten sie in Eltern – Kinderteams jeweils ein Puzzleteil für ein gemeinsames Kunstwerk, welches nun den Flur im Eingangsbereich etwas farbenfroher erscheinen lässt. An dieser Stelle erinnert uns das Werk noch lange an den schönen, gemeinsamen Nachmittag.