Offene Ganzta...

Offene Ganztagsschule

Zurzeit besuchen 48 Kinder die OGS Schieder, davon sind 11 Kinder im “Verlässlichen Schulvormittag“ bis um 12.45 Uhr und 37 Kinder für den ganzen Tag angemeldet.

In der ersten Stunde von 7:30 – 8:15 Uhr treffen sich die “Frühaufsteher“. Wir spielen, basteln oder erzählen uns etwas, bis die zweite Stunde beginnt und sie in den Unterricht gehen.

Ab 11:00 Uhr kommen die ersten Kinder aus dem Unterricht und es geht rund in der OGS. Die Kinder verstauen Jacken, Ranzen und Schuhe und suchen sich aus, was sie machen wollen. Es gibt viele Gesellschaftsspiele, eine Lego-Ecke, Autos, Mal- und Bastelmaterialien, einen Kicker, Playmobil …

Wir essen in zwei Gruppen zu Mittag. Um 12:05 Uhr gibt es das Mittagessen für die erste, um 12:50 Uhr für die zweite Gruppe. Die Kinder helfen beim Decken und Abräumen der Tische.

Nach einer kleinen Pause geht es von 13:15 – 14:45 Uhr in die vier Hausaufgabengruppen. Hier können alle Kinder den schriftlichen Teil ihrer Hausaufgaben erledigen, mündliche Aufgaben oder das Üben für eine Klassenarbeit finden später zu Hause statt. Die Mitarbeiterinnen helfen den Kindern, ihre Aufgaben selbständig zu lösen.

Im Ruheraum haben die Kinder die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und auszuruhen, ein Buch zu lesen, ruhig zu spielen oder sich leise etwas zu erzählen.

Von 15:00 – 16:00 Uhr finden die Nachmittagsangebote statt. Die Kinder wählen ihre Angebote selbst aus. Sie können aus verschiedenen wechselnden Angeboten (je nach Alter) auswählen: Sport und Spiele, Kochen und Backen, Computerkurs, Werkstatt- oder Kreativangebote.

Wer an keinem der Angebote teilnehmen möchte, kann schon um 15:00 Uhr die OGS verlassen oder in Ruhe bis 16:30 Uhr spielen. Ab 16:00 Uhr wird aufgeräumt und die Kinder gehen nach Hause oder werden abgeholt.