Schulgeschehen

Eine Schule für alle

Datum: September 29, 2015 Eingestellt von: Sabine Storbeck Kategorien: Schulgeschehen

DSCN5563

Schon seit vielen Jahren arbeiten alle LehrerInnen und Mitarbeiter engagiert daran, dass in unserer Schule nicht nur gelernt wird, sondern dass alle Kinder gerne lernen.

Dazu tragen in erster Linie Mitschüler bei, die sich verstehen und gegenseitig unterstützen und respektieren.

LehrerInnnen, die ihren Beruf ernst nehmen und jedes Kind im Blick haben.

Doch nicht zuletzt ist ein Schulgebäude, mit seinen verschiedenen Räumen und dem Außengelände daran beteiligt, dass sich alle Schülerinnen willkommen fühlen und jeden Tag gern in „ihre Schule“ gehen.

Seit vielen Jahren machen sich SchulleiterInnen und LehrerInnen der Grundschule Schieder immer wieder Gedanken, wie die Räume, das Gelände das Lernen noch besser unterstützen können. Bei einem Gebäude, dass schon 50 Jahre zählt, sollte man nicht glauben, was man alles machen kann.

Wir alle hoffen, dass es noch lange so bleibt.

Eine Schule für alle